„Neue Perspektiven auf den Nordschwarzwald“

Ornamenta in Pforzheim und dem Nordschwarzwald
pic

🎭 Gemeinsam mit Oberbürgermeister Peter Boch und den Landräten Helmut Riegger (Calw) und Bastian Rosenau (Enzkreis) war ich heute Morgen bei der Eröffnung der Ornamenta in Pforzheim. 

🌲 Bis zum 29. September präsentieren aufstrebende Künstler und Designer an mehr als 20 Orten der Region ihre neuesten Arbeiten. Sie eröffnen damit neue Perspektiven auf den Nordschwarzwald. Mit dabei sind Kulturschaffende aus ganz Europa. 

🎨 Verschiedene Ausstellungsrouten führen Besucher durch künstlerische Projekte und Kollaborationen mit regionalen Unternehmen, Vereinen und Kultureinrichtungen. 

☀️ Die Themen sind so vielfältig wie unsere Region selbst: Es geht um heilklimatische Höhlen, Solar, Wasser, Mensch und Technologie, Gerechtigkeit, sowie Liebe und Freundschaft. 

🍒 Besondere Veranstaltungen sind beispielsweise die Audioreihe im Heilstollen Neubulach, ein Symposium über die Zukunft unseres Wohlbefindens oder auch die Verkostung mit Schwarzwälder Kirschtorte. Eine Neuerung: In einer extra App fürs mobile Endgerät sind alle Infos gebündelt und schnell abrufbar.

🧑‍🎨 Das gesamte Programm zeigt: Unsere Region ist lebenswert, innovativ, digital, dynamisch und reich an kulturellen Schätzen. Die Ornamenta vereint all dies, bringt Menschen über die Kultur zusammen und regt zum Nachdenken und vielleicht auch zur Veränderung an.

#mackauftour #ornamenta #kulturvereint #nordschwarzwaldneugedacht @ornamenta2024 @ornamenta.lust